Blog für Kennzeichnungstechnik und Systeme

Beschriftung von PE-Folienschlauch

Aufgabenstellung

  • Farbliche Markierung von PE-Folienschläuchen, in denen Borsten für Zahnbürsten gebündelt werden

Besondere Anforderungen

  • Zur visuellen Erkennung der unterschiedlichen Borstendurchmesser muss der PE-Schlauch farblich markiert werden
  • Bis zu 10 Farbwechsel pro Tag
  • Je nach Borstenstärke wird die Folie mit schwarz, rot, grün, blau, violett, braun, gelb oder orange beschriftet
  • Damit die farbige Markierung von allen Seiten gut zu sehen ist, müssen über die gesamte Schlauchlänge von 1200 mm drei gepunktete Linien im Winkel von 120° aufgebracht werden
  • Folienschlauch wird mit einer Geschwindigkeit von 12 m/min an den drei Schreibköpfen vorbeigeführt

Die REA JET-Lösung

Vorteile der REA JET-Lösung

  • In Reihe geschaltete pigmentierte Signierköpfe ermöglichen einen Farbwechsel in nur 1-2 Minuten
  • Punktmarkierung erfolgt mit drei Eindüsen Signier Systemen an drei Stellen des Folienschlauches
  • Kurze Trocknungszeit der Tinte von unter 10 Sek.
  • Durch den Einsatz des REA Beschriftungssystems konnte die Kennzeichnung in den Produktionsprozess eingegliedert werden und muss nicht mehr wie bisher manuell durchgeführt werden
contact
+49 (0) 6154 - 638 0

Wenn Sie Fragen haben, rufen wir Sie gerne zurück

share