Glossar der Kennzeichnungstechnik
Zurück zur Übersicht

Direktmarkierung

Was bedeutet Direktmarkierung?

Markierung direkt auf dem Produkt - ohne Etikett oder Typenschild

Unter Direktmarkierung versteht man die direkte Markierung eines Produkts, ohne Zuhilfenahme von Typenschildern oder Etiketten. Das Verfahren, welches auch unter den Namen Direct Part Marking (DPM) oder Direktbeschriftung bekannt ist, erlaubt es, bestimmte Erkennungsmerkmale auf fertigen Produkten anzubringen, sodass nicht nur das Endprodukt, sondern auch die einzelnen Teile des Produkts über ihre Lebensdauer rückverfolgbar sind. Die direkte Markierung macht die Komponenten hierdurch identifizierbar und reduziert zudem den Arbeitsaufwand, da Komponenten nicht mühsam über Plaketten oder Aufkleber beschriftet werden müssen.

Wo wird Direct Part Marking eingesetzt?

Branchen und Beschriftungsinhalt

Direktbeschriftungen werden insbesondere in der Industrie sowie in der Medizin-, Elektro- und Luftfahrttechnik eingesetzt, um Werkstücke zu kennzeichnen und deren lückenlose Rückverfolgbarkeit über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg sicherzustellen. Die direkte Kennzeichnung der einzelnen Teile, Unterbaugruppen, Baugruppen oder Endprodukten kann hierbei sowohl aus Produktinformationen, wie beispielsweise Seriennummern, Barcodes oder 2D Codes bestehen sowie Teilenummer und Chargen beinhalten.

Die Vorteile der Direktbeschriftung

Fälschungssicher und rückverfolgbar

Die Direktbeschriftung von Produkten und Komponenten hat für verarbeitende Unternehmen eine Reihe von Vorteilen. So lassen sich Produkte aus unterschiedlichen Ausgangsstoffen, wie beispielsweise Metall, Kunststoff und Glas, einfach und flexibel mit der direkten Teilemarkierung kennzeichnen. Dabei können große Mengen an Information auf kleinstem Raum angebracht und im Nachgang automatisch ausgelesen werden. So werden nicht nur Produktions-, Montage- und Logistikprozesse automatisiert, sondern Produkte fälschungsicher und rückverfolgbar gekennzeichnet. Direktbeschriftungen haben jedoch noch andere Pluspunkte, wie beispielsweise: 

  • Hohe Produktivität
  • Rückverfolgung und Eingrenzung fehlerhafter Chargen
  • Prozesskontrolle
  • Fälschungssicher und somit Plagiatschutz
  • Markierung für die gesamte Produktlebenszeit
  • Kein zusätzliches Verbrauchsmaterial
  • Reduzierung von Fehlerkosten bei Lagerung

Welches Kennzeichnungssystem eignet sich für die Direktmarkierung?

Laser oder Tinte

Eine unverlierbare und fälschungssicher Kennzeichnung für die gesamte Lebensdauer des Produktes wird mit Laser Systemen möglich. Dabei gibt es unterschiedliche Effekte beim Erwärmen der Oberfläche in Abhängigkeit der Dauer und Intensität der Bestrahlung durch Laserlicht:  

  • Gravur
  • Abtrag
  • Aufschäumen
  • Anlassbeschriftung

Industrielle Direktmarkierungen mit Laser Systemen haben neben dem Plagiatschutz, der Rückverfolgbarkeit und der Unverlierbarkeit einen weiteren entscheidenden Vorteil: sie sind verbrauchsmittel- und nahezu wartungsfrei.

Mit Tintestrahldruckern werden selbst schwierige Oberfächen hochauflösend und berührungsfrei mit hervoragender Beschriftung bei kürzester Trocknungszeit und bester Haftung gekennzeichnet. Der modulare Aufbau der Systemkomponenten schafft Flexibilität beim Druck variabler Daten. Ideal sind die Tintenstrahldrucker, wenn eine hohe Druckgeschwindigkeit erforderlich ist oder verschiedene Substrate gekennzeichnt werden müssen. Das Ergebnis ist immer eine kontrastreiche Beschriftung. 

REA Kennzeichnungssysteme zur Direktbeschriftung

Lassen Sie sich von uns beraten!

REA JET CL

CO2 Laser

Der REA JET CL eignet sich für die dauerhafte und individuellle Kennzeichnung von Glas, Gummi und organische Oberflächen.

Zum Produkt

REA JET FL

Faserlaser

Der REA JET FL eignet sich für eine dauerhafte, unverlierbare Kennzeichnung von Metallen und Kunststoffen.

Zum Produkt

REA JET HR

Hochauflösende Systeme

REA JET HR Kennzeichnungssysteme auf HP Kartuschenbasis für hochaufgelöste 2D Codes, Markenlogos oder anderen Kennzeichnungen in hoher Qualität.

Zum Produkt

REA JET SC 2.0

Kleinschrift Tintenstrahldrucker

Mit dem REA JET SC 2.0 lassen sich dank kürzester Trockungszeit glatte Oberflächen ideal beschriften. Auch bei größeren Abstand zum Produkt ist er bestens geeignet.

Zum Produkt

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an
Kontaktieren Sie uns

Kontaktformular

Gerne helfen wir Ihnen und beraten Sie für die passende Kennzeichnungslösung für Ihre Anwendung.

* Pflichtfeld
contact
+49 (0) 6154 - 638 0

Wenn Sie Fragen haben, rufen wir Sie gerne zurück

* Pflichtfeld