REA JET Signierköpfe

Signier Technik

Die modular aufgebauten REA JET Signierköpfe bringen präzise Punkte und Linien auf poröse und nicht poröse Oberflächen auf. Bei extrem kurzen Schaltzeiten von 20 Millisekunden sind Geschwindigkeiten von bis zu 100 m/min problemlos möglich. Die Punktgröße kann durch Regelung des Materialdrucks, die Rastenfeineinstellung an dem Signierkopf und durch die eingesetzte Düsengröße frei eingestellt werden.

Mit Breitstrahlkopf ausgestattete Signierköpfe können großflächige Markierungen aufbringen (z.B. Primer). Markierungen sind von oben, unten und seitlich möglich.

Produkt- und Anwendungsgalerie

Produktfakten

  • Typ REA JET ST SR-1: mittlere Bauform - Punkt-, Linien- und Flächenmarkierung für fast alle Medien
  • Typ REA JET ST SRM-1: mittlere Bauform - Punkt-, Linien- und Flächenmarkierung, für abrasive Medien
  • Typ REA JET ST SR-5: kleine Bauform - Punkt-, Linien- und Flächenmarkierung für fast alle Medien
  • Typ REA JET ST SR-7: kleinste Bauform - Punkt- und Linienmarkierung für fast alle Medien
  • Verfügbare Düsengrößen für unterschiedliche Tropfengrößen: 0,3 / 0,5 / 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,5 mm
  • Für die Punkt-, Linien- und Flächenmarkierung in der Stärke von 3 bis 60 mm
  • Vielfarbige Punkt- und Linienmarkierung zur Typenunterscheidung
  • Maschinell erkennbare Linienmarkierungen für den Randbeschnitt
  • Auftragen von Lage- und Positions-, Biege- und Schneidmarkierungen
  • Eindeutige Produktunterscheidung mit nur einer Farbe durch beliebige Kennzeichnungsmuster (Punkt, Linie, Kombinationen)
  • Markierung von Hitzenestern bei der Produktion von Isolationsmaterialien
  • Gezieltes Auftragen von Kühl- und Schneidmitteln sowie Schmierstoffen
  • Auftragen von Flussmitteln für automatische Lötverfahren (Flux)
  • Versiegelungen mit Schutzlack, z.B. in der Leiterplattenherstellung
  • Gezielter Auftrag von Haftmitteln oder Schraubenversiegelung
  • Große Auswahl an zugelassenen Signierfarben und Lösemitteln
  • Tinten auf Alkohol-, Aceton- oder MEK-Basis, lösemittelhaltige Farben und Lacke.
  • Spezialfarben wie Wasserlacke, UV- und fluoreszierende Farben, Klebstoffe auf Wasser- und Lösemittelbasis, Harze, Heißsignier- und Glühfarben für bis zu 1000 Grad heiße Oberflächen
  • Für jedes Signiermedium sind abgestimmte Reiniger erhältlich

Gerne helfen wir Ihnen und beraten Sie für die passende
Kennzeichnungslösung für Ihre Anwendung.

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter +49 (0) 6154 638-0 oder über unser Kontaktformular.

* Pflichtfeld
contact
+49 (0) 6154 - 638 0

Wenn Sie Fragen haben, rufen wir Sie gerne zurück

* Pflichtfeld